Willkommen auf der Bücherseite von ParadiseNow.net!

Hier eine kleine Auswahl und Besprechung von Büchern, die ParadiseNow.net von Herzen empfiehlt. Du kannst meine Arbeit (ohne Extrakosten für dich) finanziell unterstützen, wenn du eines dieser Bücher (oder auch beliebige andere Artikel) über meine folgenden Amazon- bzw. Abebooks-Partnerlinks erwirbst. Damit ich eine kleine Provision erhalte, muss die Onlinesitzung, in der du den Verkauf tätigst, von einem meiner hier aufgeführten Links starten.

Link zu Amazon Deutschland

Link zu Abebooks Deutschland

 

WAHRE GESCHICHTE EINER VEGETARISCHEN LÖWIN Little Tyke
Reich bebildert, bewegend (sie hat mich abwechselnd zum Weinen und zum Lachen gebracht) und das Maskottchen von ParadiseNow.net: die Geschichte einer Löwin, die vor einigen Jahren auf die Erde kam, um zu beweisen, dass Stärke einzig dazu benutzt werden kann, Schwächere zu beschützen. “Little Tyke” lebte tatsächlich freiwillig (!) vegetarisch und hat damit gezeigt, dass das Paradies auf Erden, in dem ein jeder jeden in Frieden und Glück leben lässt, keine Utopie sein muss. (Leider momentan - Februar 2006 - nur auf Englisch erhältlich und zum jetzigen Zeitpunkt anscheinend am billigsten bei Direktbestellung in den
USA, obwohl bei Ebay vielleicht eine günstige Kopie zu finden ist.) Little Tykes Geschichte in Kurzform hier. Englische Auszüge

MICHAEL TALBOT: DAS HOLOGRAPHISCHE UNIVERSUM
Dieses Buch ist, wie wir Deutschen sagen, mindblowing :-). Talbot versucht hier - ohne Absolutheitsanspruch, doch wie ich meine, absolut überzeugend - die Wirklichkeit (also alles, was Menschen in irgend einer Form erfahren können) als ein nach holographischen Prinzipien funktionierendes Ganzes zu erklären. Dabei stützt er sich zum einen auf Karl Pribrams neurophysiologische Theorien bzgl. der holographischen Natur und Funktionsweise des menschlichen Gehirns und zum anderen auf das kosmologische Modell (Implizite Ordnung etc.) des Physikers David Bohm. Zweck der Übung ist es, dank dieser neuen, nicht unumstrittenen wissenschaftlichen Theorien von der holographischen Natur der Realität  zahlreiche parapsychologische und grenzwissenschaftliche Phänomene, die bislang weitgehend unerklärlich waren, zu erklären: dazu zählen Telepathie, Psychokinese, Materialisationen, Präkognition, Placebo-Effekt und Spontanheilungen, Reinkarnation, Zeitreisen, multiple Zukünfte, Parallelwelten etc. - alles Phänomene, die mit Hilfe der holographischen Weltbild-Theorie “Sinn machen”.

Girlande

Bücher des Autorenteams Meurois-Givaudan

Die Franzosen Anne Givaudan und Daniel Meurois, die mittlerweile nicht mehr als Team, sondern unter ihrem eigenen Namen veröffentlichen, zählen  in meinen Augen zu den fortgeschrittensten Seelen, die z. Z. auf der Erde inkarniert sind. Das in ihren inzwischen ca. 40 in zahlreiche Sprachen übersetzten Werken vermittelte Wissen entstammt ihren oft gemeinsam unternommenen und von ihnen selber kritisch kommentierten Astralreisen. In der Folge liste ich einige der auf Deutsch erhältlichen Bücher von Meurois-Givaudan auf, die ich alle nur allerwärmstens empfehlen kann:

Berichte von Astralreisen

Dies ist ihr erstes Buch, das sich nicht nur extrem spannend liest, sondern auch “die Augen öffnet”.

Einige weitere Titel

Die neun Schritte ins Leben: Der Initiationsweg zur Geburt

Essener Erinnerungen

Karmische Krankheiten erkennen - verstehen - überwinden

Stationen eines Abschieds. Wegweiser auf der letzten Reise

Gedankenformen und ihre Auswirkungen (von Anne Givaudan)

Auralesen und alte Therapien der Essener (von Anne Givaudan)

 

Girlande

Bücher des Autorenteams Fosar/Bludorf

Die  populärwissenschaftlichen Bücher von Fosar/Bludorf, von denen ich bis auf eines alle besitze, sind  mehr als interessant, Pflichtlektüre sozusagen ;-), und nach meinem Dafürhalten ein wahres Geschenk an die Welt. Was die “intellektuelle” Erforschung unserer Welt betrifft, habe ich bisher nirgends etwas vergleichbar Hochwertiges gesehen:

Gemeinsamer IQ ca. 1125 :-), sie Physikerin aus Polen (spricht Russisch, Deutsch, Englisch und wahrscheinlich mehr), er Mathematiker/Physiker mit fast fehlerfreiem Schriftdeutsch (heute selten anzutreffen) und wahrscheinlich noch mehrerer anderer Sprachen mächtig, universal gebildet, Channeler, Geomanten und Heilpraktiker, Softwareautoren, etc. Ihre gemeinsamen Bücher behandeln die Ergebnisse ihrer ‘multidimensionalen’ Forschung und ihre neuen, grundsätzlich wissenschaftlich untermauerten Erkenntnisse bzw. Theorien zu Themen wie 11-dimensionale Realität, Bewusstsein, Frequenzen, simultane Zeit, UFOs, Matrix, Gedankenkontrolltechniken, USA-Politik, Wiedergeburt etc. etc. Unglaublich gut! Und ganz nebenbei auch noch mit ausgezeichnetem Sinn für Humor.

Fosar/Bludorf vereinen ideal auch einen Ost-West-Zugang zum Wissen der Welt (sie korrespondiert u. a. mit russischen Avantgardewissenschaftlern). (Die Artikel auf ihrer Website fosar-bludorf.com geben im übrigen eine kleine Idee ihrer "grenzwissenschaftlichen", avantgardistischen Arbeit.)

Hier nun eine auszugsweise Liste ihrer z. Z. erhältlichen Bücher, wenige davon auch als pdf auf fosar-bludorf.com käuflich zu erwerben:

 


 Niemand ist Nobody  (Oktober 2006)

Spannend und eine “leichtere” Lektüre als manch andere Fosar&Bludorf-Werke

 


 Zeitfalle (April 2005)

(halte ich für besonders wichtig)
 


Zaubergesang. Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle (März 2005)

(halte ich für besonders wichtig)




Fehler in der Matrix. Leben Sie nur, oder wissen Sie schon?  (Juli 2003)

(Halte ich für besonders wichtig: “Beweise”, dass wir in einer “Matrix” leben.)

 


Spektrum der Nacht. Gut schlafen - klar träumen  (September 2002)

Vergriffen. Als E-book über fosar-bludorf.com erhältlich.

 

 

Der kosmische Mensch. Ein Weg, um zum Denken zu kommen.  (Sondereinband - Mai 1998)
Neu & gebraucht ab EUR 111,11, als E-book über fosar-bludorf.com erhältlich.

 

Girlande

 

UNFEHLBARE METHODE DER WAHRHEITSFINDUNG UND REVOLUTIONÄRE LANDKARTE DES BEWUSSTSEINS? Die Ebenen des Bewußtseins
Mahatma Gandhi sagt: “Die reine, unverfälschte Liebe eines Einzigen vermag den Hass von Millionen zu neutralisieren.” Hier ist ein faszinierender, wissenschaftlich fundierter Beweis dafür:
Laut Dr. David R. Hawkins in "Die Ebenen des Bewusstseins" (basierend auf der kinesiologischen Muskeltestmethode) ist die Energie von Gefühlen tatsächlich messbar, können Bewusstseinszustände (wie Angst, Mut, Liebe, Freude etc.) auf  einer Skala von 1 bis 1000 geeicht werden und ist die Energie von Liebe (u. ä.) x-mal stärker als die Energie weniger positiver Gefühle und somit fähig, letztere um ein Vielfaches auszugleichen. Dr. Hawkins hat, nach Zehntausenden kinesiologischer Messungen, eine "map of consciousness" (downloadbar im Internet) erstellt, in der er Bewusstseins- bzw. Gefühlsebenen gemäß ihrer Schwingungshöhe darstellt.
Zitate (von mir aus dem amerikanischen Original übersetzt und teilweise adaptiert):

  • Die Energie menschlicher Gedanken ist zwar verschwindend klein, aber dennoch messbar (und zwar in Mikrowatt).
  • Der Energieunterschied zwischen einem liebevollen Gedanken (10 hoch -35 Mio. Megawatt) und einem ängstlichen Gedanken (20 hoch -750 Mio. Megawatt) ist so enorm, dass es menschliches Verständnis und Vorstellungskraft übersteigt ... selbst wenige liebevolle Gedanken am Tag gleichen all unsere negativen Gedanken mehr als aus.
  • Obgleich sich nur 15 % der Weltbevölkerung oberhalb der entscheidenden Bewusstseinsebene von 200 (der Ebene der Integrität) befinden, besitzt die kollektive Energie dieser 15 Prozent ausreichend Gewicht, um die Negativität der übrigen 85 % auszugleichen.
  • Ein Mensch auf Ebene 300 gleicht 90.000 unterhalb der Ebene 200 aus; ein Mensch auf Ebene 700 gleicht 70 Millionen unter 200 aus.
  • Ein einziger Avatar auf Bewusstseinsstufe 1000 vermag die kollektive Negativität der gesamten Menschheit vollständig auszugleichen.
  • Zwölf Menschen auf Stufe 700 entsprechen einem Avatar auf Stufe 1000. (Momentan leben 12 Menschen auf Erden, die auf Ebene 700 leben.)
  • ...ein außergewöhnliches Werk, von Nobelpreisträgern und Führungspersönlichkeiten gleichermaßen gepriesen und von Fachleuten als “atemberaubend” bezeichnet ... annähernd vergleichbar mit den Entdeckungen Leeuwenhoeks (Mikroskop) oder Galileis (Teleskop), die uns mit einfachen Geräten den Zugang zu völlig neuen Universen eröffneten und einen Paradigmenwechsel bezüglich der Natur der Realität einläuteten.

Dr. Hawkins’ Buch, ähnlich anderen Werken zum Thema Kinesiologie, beschreibt u. a. auch, wie wir mit der Muskeltestmethode anscheinend die Wahrheit über alles und jeden herausfinden können, da jeder, beispielsweise auf muskulärer Ebene, diese Wahrheiten schon “kennt”, auch wenn unsere Ratio oft zu blind, mit Vorurteilen behaftet oder verblendet ist, um sie direkt wahrzunehmen. Dies ist - z. B. bei der Entscheidungsfindung im täglichen Leben - ein extrem praktisches Hilfsmittel.
(siehe auch die US-amerikanische Site www.powervsforce.com)

Special note: also see this article debunking (?) Dr. Hawkins’ claims in Power vs Force:

http://energygrid.com/spirit/2005/02ap-dowsinggod.html
Dowsing for God— Critique of Power vs Force by David Hawkins

 


 

Mehr Buchempfehlungen auf der englischen Seite

 

Girlande

© 2004 - 2010 ParadiseNow.net Alle Rechte vorbehalten